Kong-Casting.de
Kong-Casting.de

Hier findet ihr Angelberichte aus diesem Jahr 2016!

Frahm cup 2016

Das war der Frahm-Gedächtnis-Cup dem sogenannten Grünkohl Brandungsangeln, wir waren das erste mal mit 40 Leuten am Strand in Surendorf, darunter 5 nette Frauen, freut mich sehr! Von 14.30 Uhr bis 20 Uhr wurde geangelt, Wind hatten wir ein bisschen von hinten links, also keine optimalen Bedingungen! Aber dass so wenig gefangen wurde hätte niemand gedacht!  Das hat dem Spaß in dieser Runde aber nicht geschadet, eine tolle Gemeinschaft und vorbildliche Kameradschaft, so soll es sein! Am Ende hatten wir 6 Butt, ja ganze 6 Stück, den größten davon hatte Torben! Das war nicht so erfolgreich, aber umso mehr freute sich jeder auf Grünkohl satt! Das gab es in Dibberns Gasthof in Osdorf! Sehr lecker dort! Auch dort war es eine nette Runde mit netten Gesprächen! Leider ging dann auch dieser Abend zu Ende! Vielen Dank an alle die dabei waren, eine sehr nette Gemeinschaft! Natürlich auch ein fettes Dankeschön an die, die mir geholfen haben! Bis zum nächsten Jahr!

 

Bilder in der Galerie 2016

Holzbunger Dorfpokal 2016

Auch dieses Jahr habe ich es zum Holzbunger Dorfpokal geschafft, viele sind schon Jahrzehnte dabei, so alt ist diese Tradition in Holzbunge!

Recht spät im Jahr ging es dann auch wieder auf den Wittensee , die Boote waren wieder gut gefüllt! Mein Vater war auch wieder dabei und zur Freude auch mein Onkel Heini, dazu  noch mein Cousin Hauke, mit Freundin Nele! Die Familie Hinz war mal wieder gut vertreten! Gefahren hat uns der Sohn vom Fischer, Tim vielen Dank für diesen Tag!

Morgens im Dunkeln legten wir mit dem Boot ab und nach 20 min waren wir mitten aufn See und dann ging es los, die meisten hatten eine Pose mit Wurm dran und es dauerte nicht lange da kamen die ersten Fische an Bord, viele kleine Barsche aber auch bessere und ein paar Plötze! Auch die Hinzen fingen Fische, so soll es sein! Am meisten hatte aber Haukes Freundin, sie hatte andauernd was am Haken! Das geht nicht mit rechten Dingen zu!

Alle angelten auf Barsch, Hauke und ich versuchten immer wieder mit Gummifisch und glücklicher Weise konnte ich einen Hecht ü50 fangen nicht groß aber mal was anderes! Gegen Mittag war dann leider auch dieser Tag zu Ende so dass wir zurück in den Hafen gefahren sind! So gut wie jeder hatte Fische gefangen, herrlich!  Danach gab es noch bei Hannes Leckeres vom Grill, danke an die Organisatoren Hannes und Jens, die Jahressieger von 2015!

Dieses Jahr hatte mein Vater den Größten und Hauke die meisten Fische, Nele und ich zählten nicht, weil ich kein Holzbunger  mehr bin und Nele "noch" keine Holzbungerin ist!

Bis zum nächsten Jahr, schöne Grüße

Jan Hinz

Bilder natürlich in der Galerie

Buttangeln auf der Ostsee

 

Das war genial, Meiko hatte sein Boot mitgebracht und so konnte seine Familie und meine einen schönen Tag auf den Wasser verbringen! Und unsere Kinder standen da voll im Vordergrund! 4Kinder und 4 Erwachsene aber dennoch war genug Platz auf Meiko´s Boot! Allein die Ausfahrt brachte den Kindern schon viel Spaß! Angeln wollten sie aber auch und das ging auch los! Meiko suchte eine schöne Kante mit sandigen Grund, die ersten beiden Stellen waren ohne Erfolg und die Kinder verloren langsam ihre Geduld, es musste nun Fisch an die Haken!

Gesagt getan an der nächsten Stelle kam endlich der erste Butt hoch und schon waren unsere jüngsten begeisterte Angler!

Jeder Fing seinen Fisch!  Aber auch dieser Tag ging zu Ende und wir fuhren wieder in den Hafen, und auch die Kinder durften ans Steuer unter Meiko´s Aufsicht natürlich!

Am selben Abend haben wir dann die Butt in die Pfanne gehauen und verspeisst, frischer geht es kaum, ein Gedicht und alle haben auch ihren Fisch gegessen!

Nochmal herzlichen Dank an Meiko!

 

Schöne Grüße

Kong

 

Alle Bilder in der Galerie

Nachtangeln vom ASV Früh auf Sehestedt

Auch dieses Jahr waren Fietzer und ich zusammen bei unseren Nachtangeln vom ASV Früh auf Sehestedt dabei!

Wir hatten bestes Wetter und ein paar Fische hatten wir auch!

Hatte ich doch wieder mehr Bisse aber weniger Fische im Eimer als Fietzer! Ich hatte 6 Unternmaßige Aale und Fietzer Zwei passende und einen schönen Butt!

Tolle Nacht, nette Leute und Fleisch aufn Grill, was will man mehr, bis zum nächsten mal!

 

Gruss Kong

 

Bilder natürlich in der Galerie

Ein Wochenende in Paderborn am See

Achim und Elmar haben zu einem See in der Nähe von Paderborn eingeladen und so machten wir Flo, Christoph und ich uns auf dem Weg Richtung Paderborn! Flo sollte sich um die Brassen kümmern, Fietzer Aal, Zander und Hecht und ich Wels!

Man sollte meinen ein Vito ist groß genug, es passte zwar alles rein aber da war nichts über!

Schnell waren wir Freitagabend dort, alles bestens organisiert von Elmar und Achim Zelte standen, das Boot im Wasser und und und und,...! Hier mal ein dickes Dankeschön an euch beide, wir werden uns revanchieren! Elmar hatte auch schon die ersten Steaks fertig, perfekt erstmal ein Happen essen!

Schnell hatten wir dann auch unsere Ruten im Wasser, mit dem Boot haben wir dann noch Welsköder an verschiedenen vielsagenden Stellen ausgebracht! Flo hatte seine Feederplattform aufgebaut und hoffte auf dicke Brassen! Die Brassen kamen allerdings nicht, sondern nur kleine Plötze!

Es wurde dunkel und Fietzer meldete den ersten Biss auf Fisch, allerdings ohne Erfolg! Der zweite Biss hing aber und siehe da sein erster Wels hing am Haken! Dieser viel zu kleine Wels durfte wieder schwimmen! Augenblick später  war auch meine Pose weg und auch dort kam ein kleiner Wels zum vorschein, auch mein erster Wels überhaupt! (Ziel erreicht Wels fangen) , Fietzer setzte nach und fing noch ein Wels knappe 50cm auch zu klein, man wo kleine sind müssen doch auch größere sein! Zum Abschluss fing dann auch Achim seinen ersten Wels überhaupt, was soll ich sagen auch zu klein! Das war es dann auch in der Nacht keine Bisse mehr! Auch am Morgen keine Bisse mehr, nur Flo hatte Plötze aber nur kleine!

Völlig egal die nächste Nacht kommt ja noch und erstmal ein deftiges Frühstück! Geschlafen haben wir auf Liegen oder auch einfach im Stuhl immer mit einem Auge  auf die Beissanzeiger!

Am Nachmittag bekam Flo denn endlich die größeren Plötze zu seinem Platz gelockt, aber Brassen hier, in diesem See, nix da!

Wir freuten uns auf die Nacht, jetzt aber geht was hofften wir! Leider blieb die ganze Nacht und auch der nächste Morgen ohne nennenswerte Bisse!

Zwei Tage und Nächte am Stück haben wir noch nie geangelt, es hat viel Spaß gemacht und wir werden dieses auf jeden Fall wiederholen! Sonntagabend waren wir dann wieder zu Hause!

Danke Achim und Elmar für dieses schöne Wochenende!

Bis Bald

Kong

Weitere Bilder in der Galerie

Leuchtturm- Angeln

Ich war mal wieder zum Angeln, Meiko undThomas haben mich zu einem Leuchtturm mitgenommen! Abends kam dann auch noch Fietzer!

Danke euch!

Ich liebe es von Felsen oder ähnlichen zu angeln, bringt mir einfach viel Spaß und den hatten wir!

Wir alle fingen ein paar Fische, nicht viele aber genug für die Küche, herrlich!

Ein fast 60er Dorsch war dann noch die Krönung! Dort werde ich bestimmt nochmal hingehen!

 

Gruss Kong

 

Bilder in der Galerie!

MuRo - Cup 2016

Zum Multirollencup kurz MuRo-Cup kamen nicht weniger als 19 nette Menschen meiner Einladung nach! Vorweg schon mal Danke dafür!

Auch das Wetter hatte es dieses Jahr gut gemeint mit uns, allerdings hatten wir sehr wenig Wasser, welches auch noch weiter ablaufen sollte!

Heute musste mit Multirollen geangelt werden, die meisten hatte auch zwei Stück davon am Start! Es waren Daiwa, Abu, Penn und Akios-Multis am Strand zu sehen! Geangelt wurde im Tandem und dieses Team sollte nach möglichkeit die 2 grössten Butt und Dorsche zum Messen bringen!

Am besten gelang dies Andreas Engelmann und Christoph Fischer gefolgt von Orlow und Heiner, dann Klaus mit Hauke!

Der jüngste Angler Tom 14Jahre war heute mein Partner, und auch er hat schöne Fische gefangen wir landeten hinter Klaus und Hauke!

Den grössten Butte mit kanpp unter 50cm hatte Klaus! Glückwunsch allen!

Nach dem Angeln hatte ich, wie immer, wieder Bratwurst vom Grill für jeden dabei! Ein paar Erinnerungen an dieses Angeln konnte ich dann auch noch vergeben!

Auch landete wieder etwas Geld in der Jugendkasse für das Distanzwerfen, herzlichen Dank an die Spender!

Es war wieder mal Klasse mit gleichgesinnten und netten Menschen zu plaudern und zu angeln!

Danke für euer Erscheinen und Kameradschaft, bis zum nächsten mal!

 

Schöne Grüße

Kong

 

 

Bilder in der Galerie

Danke natürlich nochmal an Joost, der extra zum Bilder machen gekommen ist, auch diese sind natürlich in der Galerie zu sehen!